"Solo hace falta observar."

         - Sebastian Gomez E. über Fotografie

2015 begann zwischen dem Ausnahmefotografen Sebastian Gomez Espinosa und Manuel Druminski eine äußerst wertvolle künstlerisch-kreative Zusammenarbeit. Der kolumbianische Fotograf begleitet Manuel Druminski zu allen wichtigen Ereignissen. Bei regelmässigen Sessions entstehen immer wieder neue fesselnde Bilder, die in ihrer Form zugleich eine Chronologie des gemeinsamen Schaffens darstellen.

Sebastian Gomez Espinosa und Manuel Druminski arbeiteten bisher zusammen in Deutschland, Luxemburg, Rom, und Kolumbien. Weitere Shootings in Kuwait, Nigeria, Chile und den USA erfolgen in Kürze.